Buchkultur im Abendrot: Basiswissen Schrift und Schreiben by Jules van der Ley

By Jules van der Ley

Dieses Buch über Schrift und Schreiben wendet sich an alle, die sich für Sprache interessieren. Es bietet wichtige theoretische Grundlagen zum bewussten Umgang mit dem Medium Schrift.

Das Werk zeigt historische Zusammenhänge auf zwischen Typografie, Orthografie und Alphabetmystik, widmet sich der Buchkultur, dem Printmedium und dem web. Es gibt Antworten auf eine Reihe von Fragen:

Woher stammt unsere Schrift?
Warum trennten sich Handschrift und Druckschrift?
Was ist der Unterschied zwischen Antiqua und Fraktur?
Warum verschwand die Fraktur?
Was hat Faust mit dem Buchdruck zu tun und warum galt die Druckkunst als Teufelswerk?
Wie veränderte die Schreibmaschine unsere Handschrift und wie sieht deren Zukunft aus?
Wie vertrauenswürdig ist die Graphologie?
Woher stammt unsere Orthographie, wer hat ihre Entwicklung beeinflusst und nach welchen Grundsätzen ist sie geregelt?
Wie verändert das web die Rezeptionsgewohnheiten?
Welche Auswirkungen hat die Textverarbeitung auf das produktive Schreiben?
Welche Folgen haben die Demokratisierung der technischen Schrift und die digitale Publikation?

Mit zahlreichen Abbildungen.

Show description

Read Online or Download Buchkultur im Abendrot: Basiswissen Schrift und Schreiben (German Edition) PDF

Similar media studies books

Reading Ads Socially

This systematic and authoritative booklet presents an unrivalled advisor to realizing advert tradition. It exhibits how the common sense of commodities permeates the methods we expect approximately ourselves, our relations and our wishes. Richly illustrated and written with nice readability, will probably be crucial analyzing for a person drawn to advert tradition.

Neue Ansätze im Kulturmanagement: Theorie und Praxis (German Edition)

Der vorliegende Band versammelt neue Ansätze für ein modernes Kulturmanagement. Thematisiert werden cutting edge Konzepte und Modelle der Kulturförderung und Kulturfinanzierung. Der Komplex Kulturentwicklungsplanung wird in shape einer Fallstudie vorgestellt. In den Beiträgen zum Benchmarking, training und Qualitätsmanagement geht es um neue Konzepte und Strategien am Beispiel der establishment Museum.

Storyworlds across Media: Toward a Media-Conscious Narratology (Frontiers of Narrative)

The proliferation of media and their ever-increasing position in our lifestyle has produced a powerful feel that knowing media—everything from oral storytelling, literary narrative, newspapers, and comics to radio, movie, television, and video games—is key to knowing the dynamics of tradition and society.

Generationen und Medienpädagogik: Annäherungen aus Theorie, Forschung und Praxis (Gesellschaft – Alter(n) – Medien) (German Edition)

Die Rede vom Generationendialog hat Hochkonjunktur. Das Postulat eines tiefgreifenden Wandels im Verhältnis der Generationen hat nicht allein dazu geführt, dass die Generationenthematik (wieder) Einzug in die erziehungswissenschaftlichen Diskursarenen gefunden hat, sondern zugleich umfangreiche Bemühungen zur Folge, in der sozial- wie medienpädagogischen Praxis das Miteinander der Generationen zu stärken.

Extra info for Buchkultur im Abendrot: Basiswissen Schrift und Schreiben (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 42 votes