Methoden und Angebote für Wissensmanagement in Archiven by Michael Krischak

By Michael Krischak

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, observe: 1,0, Fachhochschule Potsdam (Fachbereich Informationswissenschaft), Veranstaltung: 2. Kurs zur Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Diplomarchivar, Sprache: Deutsch, summary: Mit „Wissen“ ist im Wesentlichen das an Personen gebundene Erfahrungswissen gemeint . Wissen besteht aus verdichteten und bewerteten Informationen. Es stellt diese Informationen in einen Zusammenhang und Bezugsrahmen . In Organisatio-nen ist Wissen funktional. Es kann, sofern von anderen Personen nachvollziehbar, gespeichert und verteilt werden . Unter Wissensmanagement versteht guy ein Managementkonzept, das Wissen als Ressource in Unternehmen begreift und das mit gezielten Strategien darauf abzielt, diese Ressource unter Einsatz von organisationalen Maßnahmen zur Optimierung und Steigerung des Unternehmenserfolges zu nutzen. Wesentliche Elemente hierbei sind Wissensaufbau, Wissenserwerb, Wissensverteilung und –steuerung .

Archivare, von Berufs wegen Informationsmanager, sind nicht zwangsläufig auch Wissensmanager. Archive, gewohnt im Umgang mit der Weitergabe von Informationen, aber auch mit Vermittlung von Wissen bspw. im Rahmen Historischer Bildungsarbeit, praktizieren nicht immer Wissensmanagement. Woran liegt das?
Zum einen hat Wissensmanagement im Gegensatz zur Wirtschaft und Industrie wenig Bekanntheitsgrad im öffentlichen non-profit-Bereich und zum anderen ist es noch nicht allzu lange Gegenstand der archivfachlichen Diskussion . Außerdem mögen Vorbehalte bestehen dass Wissensmanagement in non-profit-Unternehmen – und das sind Archive in der Regel – nicht einsetzbar sei um damit das Ziel eines verbesserten wirtschaftlichen Erfolges erreichen zu können. Doch angesichts zunehmender Ressourcenknappheit in der Archivlandschaft ist überlegenswert, ob Wissensmanagement nicht doch als zusätzliches Managementkonzept angepeilt, angedacht, „ins Boot geholt“ und umgesetzt werden kann, um in den Bereichen archivischen Arbeitens effektiver und effizienter zu sein.

Archive als Wissenspools für historische Wirklichkeit zur Schaffung und Stärkung der eigenen regionalen Identität müssen lernen ihr Wissen auch zum Wohle ihrer Einrichtung einsetzen zu können. Wer sich weiter hinauswagt, kann sogar darüber hinaus sein Wissen anderen Branchen offensiv anbieten und zugänglich machen.

Im Folgenden soll dargelegt werden, welche Methoden und konkrete Angebote für Wissensmanagement in Archiven überhaupt denkbar wären und wie sie sich umsetzen lassen.
Eine kritische Würdigung beschließt die Arbeit.

Show description

Kampagnen selbstgemacht - Mit Jugendlichen für Toleranz: by Thomas Kupser,Mareike Schemmerling

By Thomas Kupser,Mareike Schemmerling

Dieses Buch ist eine Anleitung für Kampagnenprojekte – egal ob mit Jugendlichen oder Erwachsenen, in Schule, Verein oder Jugendtreff. Überall haben Menschen etwas zu sagen. Oftmals wird ihnen jedoch kein Sprachrohr für ihre Forderungen und Anliegen gegeben. Hier setzen medienpädagogische Kampagnenprojekte an, denn sie bieten einen Rahmen und den nötigen aid. Kurz gesagt: Sie ermöglichen gesellschaftliche Teilhabe.

Show description

Radio's New Wave: Global Sound in the Digital Era by Jason Loviglio,Michele Hilmes

By Jason Loviglio,Michele Hilmes

Radio’s New Wave explores the evolution of audio media and sound scholarship within the electronic age. Extending and updating the point of interest in their extensively acclaimed 2001 publication The Radio Reader, Hilmes and Loviglio assemble jointly cutting edge paintings by way of either proven and emerging students to discover the ways in which radio has reworked within the electronic atmosphere. members discover what sound appears like on monitors, how electronic listening strikes us, new types of sonic expression, radio’s convergence with cellular media, and the inventive actions of outdated and new audiences. Even radio’s historical past has been altered through learn made attainable by way of electronic and international convergence. jointly, those twelve concise chapters chart the dissolution of radio’s limitations and its enlargement to incorporate a wide-ranging universe of sound, visuals, tactile interfaces, and cultural roles, as radio rides the electronic wave into its moment century.

Show description

Ein zweiseitiger Markt. Blu-Ray vs. HD DVD (German Edition) by Sophia Toth-Feher

By Sophia Toth-Feher

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, notice: 2,0, Bauhaus-Universität Weimar, Sprache: Deutsch, summary: Um das Modell des zweiseitigen Marktes auf den Formatkrieg zwischen Blu-ray und der HD DVD anzuwenden, müssen vorerst beide Begrifflichkeiten erläutert werden. Dabei ist eine Definition des zweiseitigen Marktes und seiner Komponenten von hoher Wichtigkeit.

Im Anschluss wird der Formatkrieg definiert und im historischen Kontext gesehen, wobei die Entwicklung der Videokassette(n) und der DVD eine wichtige Rolle spielt. Daraufhin folgt die Schilderung des Verlaufes des Formatkrieges zwischen der Blu-ray und der HD DVD, die als replacement innerhalb des HD-Home-Entertainment-Markt gesehen werden.

Nachdem beide Teilgebiete definiert und erläutert wurden, kann der Formatkrieg auf das Modell des zweiseitigen Marktes angewendet werden. Um die Komplexität der handelnden Akteure innerhalb des Schemas zu verarbeiten, muss das Modell in zwei Teile getrennt werden.

Schlussendlich gibt ein Fazit einen Überblick der erhaltenen Ergebnisse.

Show description

Public Relations: The Basics by Ron Smith

By Ron Smith

Public kinfolk: the fundamentals is a hugely readable advent to 1 of the main interesting and fast paced media industries. either the perform and career of public family are explored and the focal point is on these concerns with a purpose to be such a lot appropriate to these new to the field:





  • The 4 key stages of public relatives campaigns: study, method, strategies and evaluation.



  • History and evolution of public relations.



  • Basic strategies of the occupation: ethics, professionalism and theoretical underpinnings.



Contemporary foreign case experiences are woven through the textual content making sure that the publication is suitable to an international viewers. It additionally includes a thesaurus and an appendix on first steps in the direction of a profession in public kinfolk making this the ebook the perfect place to begin for somebody new to the learn of public relations.

Show description

Hörfunk-Nachrichten - ihre Auswahl, Zusammenstellung und by Anja Engel

By Anja Engel

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, observe: 2,0, Universität Potsdam, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der hier vorgestellte Umfang erfasst lediglich einen kleinen Bereich der Nachrichtenkonzeption, aber sicherlich einen der interessantesten. Ziel dieser Hausarbeit wird es sein, die Auswahl, Zusammenstellung und Präsentation von Radionachrichten näher zu bestimmen. Als erstes gilt es, die verschiedenen Präsentationsformen zu untersuchen, um sich dann dem Schwerpunkt, der einzelnen Meldung, ihrem Verlauf sowie ihrem Inhalt und ihrer Wirkung sowie der Schwierigkeiten zu widmen. Es soll außerdem gezeigt werden, dass es eine klare Sprachdefinition gibt und diese durchaus genaue Angaben macht, wie eine Meldung zu verfassen ist. Im Folgenden wird überwiegend die Auswahl der Nachrichtenthemen im Mittelpunkt stehen, wobei hier ergänzend zu sagen ist, dass es sich ausschließlich um einige der vorhandenen Theorien handelt. Abgerundet wird diese Arbeit durch die unterschiedlichen Meldungen und dem structure einer Nachrichtensendung. Sowohl das Werk von Horsch/Ohler/Schwierau als auch das Werk von Wolfgang Zehrt waren eine große Hilfe bei der Erstellung dieser Arbeit.

Show description

The Twenty-First-Century Media Industry: Economic and by John Allen Hendricks,Alan B. Albarran,Robert

By John Allen Hendricks,Alan B. Albarran,Robert Bellamy,Alexander Cohen,Tony R. DeMars,Douglas A. Ferguson,Robert Gross,Jennifer McClure,Jennifer Meadows,Stephen Phipps,Mary Jackson Pitts,Suzy Smith,Joan Van Tassel,James R. Walker,Maria Williams-Hawkins,Lily

The Twenty-First-Century Media undefined: monetary and Managerial Implications within the Age of latest Media examines the function that new media applied sciences are having at the conventional media from a media administration standpoint. purchaser behaviors and shopper expectancies are being formed via new media applied sciences. They now anticipate details on-demand and on-the-go in addition to at their finger-tips through the net. which will remain suitable, conventional media managers and practitioners are adapting to those customer calls for and expectancies by means of constructing new enterprise types and new company philosophies to stick aggressive. The members to this quantity discover the company suggestions being carried out by means of a few media industries similar to newspapers and the recording who're suffering not to merely stay aggressive and ecocnomic, but in addition to outlive. The Twenty-First-Century Media presents an fascinating exam of the way conventional media industries are adapting to new media applied sciences and evolving within the twenty-first century.

Show description

Murrow's Cold War: Public Diplomacy for the Kennedy by Gregory M Tomlin

By Gregory M Tomlin

In March 1961 America’s so much well-liked journalist, Edward R. Murrow, ended a quarter-century occupation with the Columbia Broadcasting process to hitch the management of John F. Kennedy as director of the U.S. details corporation (USIA). Charged with selling a good snapshot in a foreign country, the enterprise subsidized in another country examine courses, produced documentaries, and operated the Voice of the USA to unfold the country’s effect during the international. As director of the USIA, Murrow employed African americans for high spots within the organisation and leveraged his star prestige at domestic to problem all american citizens to right the scourge of family racism that discouraged constructing international locations, seen as strategic resources, from aligning with the West.

utilizing either overt and covert propaganda courses, Murrow cast a favorable public picture for Kennedy management guidelines in an unsettled period that incorporated the increase of the Berlin Wall, the Cuban Missile main issue, and help for Vietnam’s Ngo Dinh Diem. Murrow’s chilly War tackles an understudied component to Murrow’s existence, unearths how certainly one of America’s so much respected reporters superior the worldwide notion of the us, and exposes the significance of public international relations within the development of U.S. international policy.             

 

Show description

Vox Populi: The O'Shaughnessy Files by William O'Shaughnessy

By William O'Shaughnessy

Vox Populi is the long-awaited fourth selection of interviews, editorials, essays, observations and prepared perception from mythical big apple broadcaster William O’Shaughnessy. With this inspiring new anthology, invoice is again in a massive means, providing compelling discussion and opinion on well timed matters and present occasions in politics, media, the humanities and well known culture.

A masterful interviewer, O’Shaughnessy is going one-on- one with Barbara Taylor Bradford, Steve Forbes,
Joe Califano and a colourful band of townie characters from Westchester – the Golden Apple. Broadcasting
for 5 a long time from what the Wall road magazine hailed as “the vital neighborhood station in
America,” his considerate and muscular commentaries were broadly praised in the entire very important journals
in the land.

A self-styled First modification “voluptuary,” O’Shaughnessy is a stellar defender of unfastened Speech,
having dedicated the great a part of fifty years to battling censorship and govt intrusion from his influential
perch within the middle of the jap Establishment.

He’s the single they roll out while the likes of Howard Stern, Bob furnish and Imus get in a jam. colourful nationwide figures and beguiling “townies” abound in Vox Populi that's additionally weighted down with exquisitely attractive eulogies and tributes to his departed associates Tim Russert, Wellington Mara, Robert Merrill and Ossie Davis.

And, as in each invoice O’Shaughnessy publication, there's lovely and robust knowledge and superb observations
from Governor Mario Cuomo whom he so admires.

The nice American historian David McCullough saw: “I consistently wait for studying the history
of our occasions invoice O’Shaughnessy has written.”

O’Shaughnessy is an actual American voice.

Show description