Jubiläumsjahr 2007: Eindrücke zu «100 Jahre Pfadi» (German by Roman Ettlin,Andreas Leuenberger,Oliver Tschopp,Lukas

By Roman Ettlin,Andreas Leuenberger,Oliver Tschopp,Lukas Derendinger

Das Jubiläumsjahr 2007 warfare geprägt von zahlreichen Anlässen rund um «100 Jahre Pfadi». Millionen Pfadis in der Schweiz und weltweit feierten das Jubiläum am considering Day, am Scouting’s dawn oder im 21. global Scout Jamboree in England
Auch die Pfadis im Kanton Solothurn liessen sich nicht lumpen: Sie orga­nisierten unter anderem ein spezielles Winterweekend, eine grosse Fotoaus­stellung auf Schloss Wartenfels, das Pfadi people Fest in Solothurn und einen Jubiläumsabschluss für alle Leiterinnen und Leiter. Der Höhepunkt bildete aber eindeutig das kantonale Jubiläums-Pfingstlager: Rund 800 Pfadis aus 25 Abteilungen des ganzen Kantons Solothurn trafen sich im Oltner Gheid um gemeinsam das Jubiläum zu feiern – und um die Pfadigeschichte zu retten!

Dieses Buch dokumentiert mit zahlreichen Berichten und vielen farbenfrohen Bildern all diese Anlässe zu den Feierlichkeiten «100 Jahre Pfadi» im Kanton Solothurn.

Show description

Körpersprache. Ihre Bedeutung in der Kommunikation und im by Kerstin Dahnert

By Kerstin Dahnert

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public family, Werbung, advertising and marketing, Social Media, word: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaften), Veranstaltung: Kommunikationstraining television II, Sprache: Deutsch, summary: Wie viel Bedeutung wird der Körpersprache beigemessen? Wird sie überhaupt bewusst wahrgenommen, verarbeitet oder eingesetzt? Wie bedeutend ist die Körpersprache vor allem im Medienbereich? Diesen Fragen soll im Folgenden nachgegangen werden. Nachdem zu Beginn Begrifflichkeiten definiert und erläutert werden, werden im zweiten Teil die wesentlichen Bestandteile der Körpersprache dargestellt und interpretiert. Im letzten Teil der Abhandlung wird anhand eines Beispiels die Bedeutung der Körpersprache im Bereich Medien und Kommunikation verdeutlicht. Der Fokus dieser Arbeit liegt nicht auf den kulturellen oder individuellen Unterschieden, sondern auf der Bedeutung der Körpersprache an sich. Zudem soll es nicht Ziel der Arbeit sein, sämtliche körpersprachlichen Elemente aufzureihen und ausführlich zu besprechen, dazu dient u.a. die im Anhang benannte und hier genutzte Literatur. Die Erläuterung der im zweiten Teil behandelten Komponenten dient dazu, einen Überblick über die Thematik zu geben, und die wichtigsten Kernelemente darzulegen. Die hier vorliegende Literatur weist größtenteils eine paintings Handbuch- oder Nachschlagwerkcharakter auf. Zu finden ist eine Fülle populärwissenschaftlicher Bücher zum Thema. Wissenschaftliche Literatur stammt vor allem aus dem Forschungsbereich der Psychologie und Anthropologie.

Show description

Mit Pod- und Vodcasts neue Wege in der Bildungswissenschaft by Jan Sydow

By Jan Sydow

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, word: 1,0, FernUniversität Hagen (Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung), Veranstaltung: Modul three: Gestaltung und Entwicklung Neuer Medien, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den theoretischen Aspekten der Anwendung und evaluate von Podcasts im Bildungsbereich und den Möglichkeiten und Grenzen dieser Aspekte in der praktischen Umsetzung. Anhand des – im Rahmen des MA Studiums Bildung und Medien: eEducation an der FernUniversität in Hagen – erstellten Podcasts „Medienerziehung - Medienkompetenzvermittlung im Ele-mentarbereich“ sollen die verschiedenen Phasen der Podcast-Entwicklung und -Evaluation dargestellt und die Frage beantwortet werden, inwieweit er zur privaten Aus- und Weiterbildung der im Elementarbereich pädagogisch tätigen Personen geeignet erscheint.
Zunächst werden der Begriff des Podcasts näher bestimmt und die möglichen rationale und Funktionen in den Bildungswissenschaften dargestellt. Anschließend werden einzelnen Phasen der Konzeption, der praktischen Umsetzung und evaluate aufgezeigt. Den Abschluss der Arbeit bilden ein Ausblick und ein kurzes Fazit.

Show description

Mehrstimmige Vokalmusik am Beispiel der "Geistlichen by Sandra Malik

By Sandra Malik

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Musikwissenschaft, notice: 3,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Musik und Musikpädagogik), Veranstaltung: Heinrich Schütz und seine Zeit , Sprache: Deutsch, summary: Heinrich Schütz, auch als Vater der deutschen Musik bekannt, hat mit seinem Werk der Geistlichen Chormusik 1648 mehr als nur eine Sammlung von Stücken in motettetischem Stil erschaffen. Dieses Werk kann rückblickend als Vereinigung der musikalischen Traditionen der Renaissance und des Barocks gesehen werden und dient nicht nur der Bestätigung für die Meisterhaftigkeit Schützens. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es nicht nur die Geistliche Chormusik von Schütz vorzustellen, sondern sie ebenso in den zeitlichen Kontext einzubetten. Dabei soll vorab die Beschreibung der Mehrstimmigkeit und ihre Entstehungs- sowie Entwicklungsgeschichte dazu dienen einen Gesamteindruck von dem Themenbereich zu bekommen und um natürlich wichtige Ereignisse, die im späteren Verlauf der Arbeit Relevanz finden, aufzuarbeiten. Hierbei wird die Motette eine wichtige Rolle spielen. Nachdem ich dann die Zentralsten Ereignisse aus dem Leben von Schütz knapp dargestellt habe, soll explizit auf die Geistliche Chormusik eingegangen werden. Hier wird der Schwerpunkt auf den in der Entwicklungsgeschichte vorangestellten zentralen Merkmalen liegen. Nach einer kurzen Erläuterung des Rezeptionsgeschehens rund um die Geistliche Chormusik, möchte ich anhand einer beispielhaften examine des Stückes "O lieber Herre Gott, wecke uns auf" Erarbeitetes verdeutlichen. Insgesamt soll die vorliegende Arbeit einen überblick verschaffenden Charakter zum Ziel haben.

Show description

Praxishandbuch Soziale Medien in der öffentlichen Verwaltung by Ines Mergel,Philipp S. Müller,Peter Parycek,Sönke E. Schulz

By Ines Mergel,Philipp S. Müller,Peter Parycek,Sönke E. Schulz

Das Buch richtet sich vor allem an Social-Media-Verantwortliche in der öffentlichen Verwaltung. Im aspect werden die derzeit gültigen rechtlichen Rahmenbedingungen erarbeitet und anwendungsorientiert die Vorgehensweise zur Formulierung und Implementierung von Social-Media-Strategien und -taktiken dargestellt. Mit Beispielen aus der Verwaltungspraxis in den deutschsprachigen Ländern sowie top Practices-Beispielen aus den USA.

Show description

Zur Intermedialität von Film und Fotografie in Wim Wenders by Ina Bergler

By Ina Bergler

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, be aware: 2,0, Universität Bayreuth (Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Medienkunst, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Nach dem Dreh von „Der scharlachrote Buchstabe“ im Jahr 1972 stand Wim Wenders an einem Wendepunkt seiner Karriere. Mit dem nächsten movie wollte er sich beweisen, dass er mit seinen Prinzipien und seiner Sprache etwas zu erzählen hat. Wäre ihm das nicht gelungen, hätte er seine Karriere als Regisseur wohl beendet. Der nächste movie warfare Alice in den Städten 1974 und Wim Wenders ist noch heute foreign erfolgreich. Der movie ist Wenders Anforderungen additionally gerecht geworden.
Eine mal größere oder kleinere Rolle spielen die Medien in Wenders Filmen. Malerei, Musik, Fotografie, Literatur, Sprache und andere Medien finden nicht nur als Thema ihren Platz in seinen Werken. Auch in Alice in den Städten sind in vielen Einstellungen die verschiedensten Medien zu sehen. Teilweise werden sie ohne sinnvollen Zusammenhang aufgeführt, das von Wenders abgelehnte Fernsehen sogar ohne direkten Bezug zur Handlung angeprangert.
In den folgenden Gliederungspunkten arbeite ich heraus wie Wim Wenders zwei Medien kombiniert und Formen von Intermedialität thematisch, aber auch ästhetisch beziehungsweise technisch nutzt, um eine Geschichte zu erzählen. Die Fotografie spielt eine große Rolle in Alice in den Städten. Ich möchte in den Punkten V.1 und V.2 zeigen, wie sie in die Geschichte, additionally in die Thematik eingebunden wurde, aber auch wie Wim Wenders in Zusammenarbeit mit dem Kameramann Robby Müller einen Stil definiert hat, der in seiner Ästhetik an das Medium Fotografie erinnert. Um diesen Aspekten genüge zu leisten, muss guy erst die Besonderheiten der einzelnen Medien darstellen, da es dazu viele Theorien gibt, muss ich hierbei Schwerpunkte setzen. Ich stelle deshalb im Gliederungspunkt III. vor allem die Spezifika des Mediums Fotografie in den Vordergrund, weil es das Fremdmedium ist und guy deswegen vor allem betrachten muss, warum es in diesem movie auftritt und welche Merkmale es für diesen movie interessant gemacht haben. Doch bevor ich mit der filmspezifischen examine beginne, muss zunächst der Begriff der Intermedialität definiert und genauer betrachtet werden. Sobald guy eine Definition und Einschränkung einführt, muss guy sich auch die Fragen stellen: erfüllt Alice in den Städten wirklich den Anspruch an ein intermediales Werk oder ist der Kontakt zwischen den beiden Medien zu schwach als das guy hier von einer Intermedialität sprechen könnte? Eine Antwort auf diese Frage möchte ich im Laufe meiner Arbeit finden.

Show description

Das Bild im Bild bei Peter Greenaway: Darstellung durch by Jamie Niederer

By Jamie Niederer

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, notice: 1,7, Universität Passau (Lehrstuhl für neuere deutsche Literaturwissenschaften), Veranstaltung: (Inter-)Mediale Selbstreflexion, Sprache: Deutsch, summary: Die Filme Peter Greenaways sind nicht gerade das, used to be guy umgangssprachlich als „leichte Kost“ bezeichnen würde. Die Themen, die er behandelt sind nicht nur kontrovers, sondern zum Teil auch schockierend und tragisch. Seine Filme sind vieles, von geliebt, bis gehasst, aber eines sind sie sicherlich nicht: einfach.

Die beiden Werke Greenaways, die hier besprochen werden um die Besonderheiten seiner künstlerischen Umsetzungen darzustellen, tragen bereits im Titel einen Hinweis auf die Intermedialität: Der Kontrakt des Zeichners und Rembrandts Nachtwache – Geheimnisse eines Gemäldes (Im folgenden nur „Rembrandts Nachtwache“).
In beiden Filmen geht es augenscheinlich um Künstler, der eine erfunden, der andere einer der bedeutendsten Maler der europäischen Kunstgeschichte und das viert-berühmteste Bild der Welt.

Beim Kontrakt des Zeichners handelt es sich um Greenaways ersten bekannten Spielfilm, in welchem er erstmals „den rein experimentellen Bereich“ verlässt und „das grundlegende Verhältnis von Malerei bzw. Zeichnung und movie“ erläutert. Rembrandts Nachtwache dagegen, ist sein neuestes und bis heute letztes Werk und wurde als „Rückkehr zu Stil und Thematik des Kontrakt des Zeichners angekündigt und auch verstanden“. Ob dies der Fall ist und was once die Zeitspanne von 25 Jahren zwischen beiden Filmen mit ähnlicher Thematik ausmacht wird in dieser Arbeit behandelt.

Show description

Kyusho in Theorie und Praxis: Lehrbuch Band 1.1 - by Norman Goly

By Norman Goly

In der ersten Ausgabe 1.1 Armdestruktionen, der Lehrbuch-reihe Kyusho in Theorie und Praxis, werden die vier grund-legenden Wiederherstellungsverfahren, wie die Punktuelle-, die Neurologische-, die Herz- und die Lungenreanimation, nach erfolgreichen Kyushoanwendungen, dargestellt. Es werden eine Vielzahl von Möglichkeiten von Kyusho-anwendungen im Bereich der Arme anhand von zahlreichen Bildern Schritt für Schritt ausführlich beschrieben.
Für den Kyushointeressierten besteht mit dieser Lehrbuchausgabe die Möglichkeit, detailiert in die Grundlagen der Armdestruktionen einzusteigen und die wichtigsten Kyushopunkte an den Armen zu erlernen.
Alle in diesem Buch veröffentlichten Angaben beruhen auf Ergebnissen verschiedener Studiengrupen und wurden ausführlich auf ihre Praxistauglichkeit mit zahlreichen Probanden getestet.

Im deutschsprachigen Raum stellt dieses Lehrbuch über das Kyusho Jitsu eine Besonderheit dar, da es das erste seiner paintings ist, in welchem praxisorientierte Ergebnisse veröffentlicht wurden, die nun dem Kyushointeressierten zur Verfügung stehen.

Show description