Der Einfluss der Neurowissenschaften auf die Psychotherapie: by Philumena Reiser

By Philumena Reiser

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Biologische Psychologie, word: 1,00, Universität Augsburg, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In neuester Zeit erhält die kognitive Neurobiologie ein großes Gewicht und Hirnforscher wie Gerhard Roth und Wolf Singer beeinflussen vor allem mit ihren philosophischen Reflexionen und Diskussionen über psychologische Grenzfragen wie Willensfreiheit und Determiniertheit des Menschen die Psychologie und Psychotherapie enorm. Zu nennen sind Damasios Ansatz, der sich Descartes Weisheit „cogito, ergo sum“ bedient und dessen Ansatz in „ich fühle., additionally bin ich“ (analog zu Descartes: sentio, ergo sum) oder „Descartes Irrtum“ abändert, und LeDouxs Lehren. Im Forschungsfeld dieser Erkenntnisse formten sich various Therapieansätze, die beim Menschen selbst ansetzen wie z. B. über das Selbstmanagement. Self-determination und self-efficacy werden zu wichtigen Fachbegriffen in Selbstmanagement-Modellansätzen. Hervorzuheben ist, dass sich die modernen Therapieansätze nicht ausschließlich mit der pathologischen Richtung zur Heilung von psychischen Krankheiten befassen, sondern den von der Gesellschaft als gesund definierten Menschen in seiner anthropologischen und biologischen Determiniertheit in das Zentrum rücken. Es geht primär um innere eigenständige Selbstentwicklung bzw. Selbstformung.
Self-determination kennzeichnet das Ausmaß, in dem die Verfolgung eines Ziels als frei gewählt erlebt wird, und self-efficacy ist die subjektive Einschätzung, dass guy die Verfolgung und Verwirklichung der Ziele mit Hilfe des eigenen Verhaltens beeinflussen kann. Um diese Ziele nun gekonnt umsetzen zu können, ist es notwendig, Ressourcen im Menschen zu mobilisieren entweder extrinsisch oder intrinsisch motiviert. Der Ressourcenbegriff ist ein modernes Schlagwort behaftet mit vielen Facetten und Definitionsvarianten. In der Psychotherapie wird der Begriff primär von neurobiologischen Erkenntnissen abgeleitet und beim Zürcher Ressourcenmodell zur tragenden Säule des Therapieansatzes. In dieser Arbeit wird das Zürcher Ressourcen Modell, abgekürzt ZRM, nur in seiner neurobiologischen Fundierung und Herleitung vorgestellt. Auf die Darstellung der sehr interessanten, sozialpsychologischen und –therapeutischen Ansätze wird verzichtet, da es sich um eine wissenschaftliche Arbeit im Fach Biopsychologie handelt.

Show description

Read or Download Der Einfluss der Neurowissenschaften auf die Psychotherapie: Dargestellt am Zürcher Ressourcen Modell (German Edition) PDF

Best psychological research books

The Electrified Mind: Development, Psychopathology, and Treatment in the Era of Cell Phones and the Internet (Margaret S. Mahler)

The Electrified brain is helping therapists comprehend and empathize with sufferers who count seriously upon mobile phones and the web for the needs of self-expression in addition to for shielding avoidance of tangible interpersonal touch. The chapters via unusual psychological wellbeing and fitness execs delineate healing ideas for facing the dilemmas that come up in operating with childrens, teenagers, and adults excessively concerned with our on-line world on the price of significant human relationships.

Ojalá mi pareja leyera este libro (Coleccion Superacion Personal) (Spanish Edition)

Ojalá mi pareja leyera este libro tiene los angeles intención de resaltar los valores y las virtudes que hacen a los angeles mujer ser única. En una plática constructiva entre amigos se pretende que uno de los personajes se haga dueño de sí mismo, crezca como ser humano y valore los hechos mínimos de los angeles vida cotidiana.

Beyond Ethics to Post-Ethics

Is ethical goodness quite so fascinating within the manner that its proponents during the a long time would favor us to think? for example, in our time, there's even this most recent model of the preferred ethical notion shared via many, whilst Dalai Lama steered that “[w]e want those human values [of compassion and affection]….

Scientific Advances in Positive Psychology

This e-book examines the variety of latest theories, study, and functions within the so much generative components of confident psychology, on the sunrise of a brand new wave of optimistic psychology scholarship—one that's more and more delicate to real-world matters, adversity, tradition, and context. • deals an unheard of exam of the main generative matters in optimistic psychology• presents a scientifically grounded, thorough, and available evaluation of optimistic psychology concept, learn, and perform• Showcases a brand new wave of confident psychology that's mainstreaming elevated sensitivity to adversity, tradition, and contextual elements• Brings jointly contributions from popular leaders and prolific thinkers in optimistic psychology• provides state of the art details that may be invaluable to students, scholars, in addition to basic readers

Extra info for Der Einfluss der Neurowissenschaften auf die Psychotherapie: Dargestellt am Zürcher Ressourcen Modell (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 45 votes