Die Deutschen und der Osten: Feindbild und Traumland (German by Wolfgang Wippermann

By Wolfgang Wippermann

Osten ist mehr als eine Himmelsrichtung. Wolfgang Wippermann verfolgt das Verhältnis der Deutschen zum Osten durch die Geschichte: zwischen Feindbild und Traumland.
Dabei unterscheidet er vier „Osten“: den religiösen, den europäischen, den kommunistischen politischen und den orientalischen ‚islamistischen' Osten.
Für die Deutschen ist der Osten ein ebenso gefürchteter wie anziehender Raum: Von dort drohte die „Überflutung“ durch fremde Völker, die „Horden“ aus dem Osten. Aber es gab auch den „Drang nach Osten“ - der von Hitler beanspruchte „Lebensraum im Osten“ sollte bis zum Ural reichen.
Mit dem Osten verbinden sich ganz unterschiedliche Vorstellungen und Ideologien. Und auch die geographische Verortung des Ostenst hat sich im Laufe der Zeit geändert. Die in Mittelalter und Früher Neuzeit so gefürchteten Hunnen, Mongolen und Türken kamen eher aus dem Südosten. Das ursprünglich nördlich angesiedelte Russland wurde erst im 19. Jahrhundert zum bedrohlichen „Riesenreich im Osten“.
Nach dem 2. Weltkrieg fürchteten sich die Deutschen vor dem kommunistischen Osten, der mitten in Deutschland an den Westen grenzte. Heute scheint dagegen ein anderes Drohbild im Osten aufzugehen: das des islamistischen Orients.

Show description

Read Online or Download Die Deutschen und der Osten: Feindbild und Traumland (German Edition) PDF

Best historical reference books

Historical Dictionary of Modern Greece (Historical Dictionaries of Europe)

Positioned at the southern-most tip of the Balkan peninsula in Europe's southeast, Greece is a small kingdom of a few eleven million humans. And whereas few humans have an extended heritage than the Greeks, glossy Greece is a reasonably younger nation, having been based in 1830. Greece has come a ways due to the fact then; it's been a shopper nation, first of england after which of the us, for far of its sleek life yet now it has secured an equivalent position on the most sensible tables of NATO and the european.

In Search of Grand Master Hiram: Understanding Masonic Symbolism (Masonic Symbols Book 3)

Due to the fact Abraham visited the mysterious personality referred to as Melchizedek, the King of Salem, the threads of historical past attached that assembly to the nice establishment we all know at the present time as Freemasonry. A fraternity - no longer a faith - Freemasonry communicates what Melchizedek taught Abraham approximately eternity, the continuation of the human soul and the way to higher the lives of these round us.

Revolutionaries, Rebels and Robbers: The Golden Age of Banditry in Mexico, Latin America and the Chicano American Southwest, 1850-1950 (Iberian and Latin American Studies)

This quantity supplies a complete learn of banditry in Latin the USA and of its cultural illustration. In its scope around the continent, having a look heavily at international locations the place bandit tradition has manifested itself forcefully ― Mexico (the topic of the case study), the Hispanic south-west of the U.S., Argentina, Brazil, Venezuela and Cuba ― it imagines a ‘Golden Age’ of banditry in Latin the USA from the mid-nineteenth century to the Forties while so-called ‘social bandits’, an idea first proposed via Eric Hobsbawm and additional constructed right here, flourished.

Planung einer geschichtswissenschaftlichen Lehrveranstaltung (Kleine Reihe Hochschuldidaktik) (German Edition)

Wie aircraft ich meine Lehrveranstaltung und used to be muss ich dabei beachten? Diese Fragen beschäftigen vor Beginn jedes Semesters Lehrende der Geschichtswissenschaft und angrenzender Disziplinen an deutschen Hochschulen. Der vorliegende Band gibt hierzu theoretisch fundierte und praxisorientierte Hilfestellungen.

Additional resources for Die Deutschen und der Osten: Feindbild und Traumland (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 10 votes